Steuernews

30.03.2020
Wenn man eine Wohnung kauft und diese innerhalb von zehn Jahren wieder verkauft, ist der Veräußerungsgewinn steuerpflichtig. Es sei denn, Sie haben die Wohnung zu eigenen Wohnzwecken genutzt. Aber was gilt, wenn man ein Zimmer in der Wohnung als...weiter
17.10.2015
Neben Dividenden, die zwischen zwei Kapitalgesellschaften gezahlt werden, sind auch Veräußerungen von Beteiligungen (an Kapitalgesellschaften) durch ihre Muttergesellschaften grundsätzlich zu 95 % von der Körperschaft- und Gewerbesteuer befreit. Bei...weiter
14.06.2009
Bei der Veräußerung eines land- und forstwirtschaftlichen Betriebs, eines Gewerbetriebs oder des Vermögens, das der selbständigen Arbeit dient, wird ein Freibetrag gewährt. Diesen kann der Betriebsinhaber jedoch nur einmal im Leben beanspruchen. Dies...weiter
15.12.2008
Der Gewinn aus Verkauf eines Unternehmens ist nur begünstigt, wenn der Verkäufer seine bisherige unternehmerische Tätigkeit für eine gewisse Zeit einstellt. Eine anschließende Tätigkeit als Arbeitnehmer oder freier Mitarbeiter für den Erwerber wird...weiter
15.10.2016
Wenn Sie Fremdwährungsbeträge an- und verkaufen, können Sie damit private Veräußerungsgeschäfte tätigen, so dass die entstehenden Veräußerungsgewinne einem Steuerzugriff unterliegen. Das Bayerische Landesamt für Steuern (BayLfSt) hat die hierbei...weiter
09.04.2012
Der Gewinn aus Verkauf von Anteilen an einer GmbH oder AG im Privatvermögen unterliegt unter bestimmten Voraussetzungen der Besteuerung als gewerblicher Gewinn. Nach jetzigem Recht genügt eine Beteiligung des Verkäufers von mindesten 1 %, vor 2002...weiter
20.02.2016
Um den Steuerzugriff auf Gewinne aus dem Verkauf kleinerer Betriebe abzumildern, stellt das Einkommensteuergesetz die Veräußerungsgewinne bis zu einer Höhe von 45.000 € steuerfrei, wenn der Verkäufer das 55. Lebensjahr vollendet hat oder dauernd...weiter
03.10.2018
Die Veräußerung einer Immobilie innerhalb von zehn Jahren nach dem Erwerb kann zu einem steuerpflichtigen Veräußerungsgewinn führen. Auch innerhalb dieser Frist fällt jedoch keine Steuer an, wenn die Immobilie ausschließlich oder im Jahr des Verkaufs...weiter
28.01.2016
Eine typische unternehmerische Konstellation ist, dass Grundstücke innerhalb einer Personengesellschaft (meist Gesellschaft bürgerlichen Rechts, GbR) gehalten und an eine beteiligungsidentische Kapitalgesellschaft vermietet werden. Schwierig bei...weiter
21.03.2020
Werden Wirtschaftsgüter des Privatvermögens wie beispielsweise Schmuck, Antiquitäten oder Kunstgegenstände innerhalb eines Jahres angeschafft und wieder veräußert, muss der erzielte Wertzuwachs vom Steuerzahler als privater Veräußerungsgewinn...weiter