Steuernews

02.05.2009
Die Vermietung eines einzigen Gegenstands, z.B. eines Flugzeugs, kann bereits eine gewerbliche Tätigkeit sein, wenn die Vermietung mit dem Ankauf und Verkauf des Gegenstands Teil eines einheitlichen Geschäftskonzepts ist. Ein solches ist anzunehmen,...weiter
30.08.2010
Stellen sind u. a. "altersneutral" auszuschreiben, wenn kein Rechtfertigungsgrund für eine unterschiedliche Behandlung wegen des Alters vorliegt. Wird dennoch ein "junger" Bewerber gesucht, ist die Stellenausschreibung unzulässig wegen eines...weiter
14.03.2008
Ein Arbeitnehmer kann ein Zwischenzeugnis von seinem Arbeitgeber verlangen, wenn ein triftiger Grund vorliegt oder ein berechtigtes Interesse daran besteht. Ein derartiger Fall ist z.B. gegeben, wenn eine Kündigung durch den Arbeitgeber in Aussicht...weiter
15.03.2010
Aufwendungen für den Besuch eines Fitnessstudios können nur ausnahmsweise als außergewöhnliche Belastung berücksichtigt werden. Es muss sich um eine krankheitsbedingte Maßnahme handeln, deren medizinische Notwendigkeit durch ein vor Behandlungsbeginn...weiter
14.10.2009
Seit 2004 dürfen Kosten eines Erststudiums oder einer erstmaligen Berufsausbildung nicht mehr als Werbungskosten abgesetzt werden, ausgenommen, wenn sie im Rahmen eines Ausbildungsarbeitsverhältnisses anfallen. Damit wurde der damals neuen...weiter
10.08.2010
Bei bilanzierenden Unternehmen ist für Kraftfahrzeugsteuer, soweit sie für ein folgendes Wirtschaftsjahr vorausgezahlt ist, ein aktiver Rechnungsabgrenzungsposten zu bilden. Ein sofortiger Abzug als Betriebsausgabe scheidet aus.Diese neue...weiter
14.08.2012
Ein Facharzt für Nuklearmedizin, der in einer Gemeinschaftspraxis tätig ist, machte Kosten für ein Theologiestudium in seiner Einkommensteuererklärung als Werbungskosten bei seinen Einkünften aus nichtselbständiger Tätigkeit in einem medizinischen...weiter
14.01.2011
Ein Rechtsanwalt hatte ein Mandat in einem Erbrechtsstreit übernommen, der sich über mehrere Jahre (2003 bis 2006) hinzog. Aufgrund von Honorarvereinbarungen mit den Mandanten im Jahr 2006 erhielt der Rechtsanwalt einen einmaligen Betrag von 54.000...weiter
20.07.2010
Bei Geschäftsführern, insbesondere Gesellschafter-Geschäftsführern einer GmbH, ist oft fraglich, ob und inwieweit für ihr Gehalt Beiträge an die gesetzliche Sozialversicherung zu zahlen sind. Seit einigen Jahren kann man die...weiter
16.03.2009
Ein Gesellschafter einer GmbH kann von den anderen Gesellschaftern aus der GmbH ausgeschlossen werden, wenn ein wichtiger Grund vorliegt. Ein Ausschluss ist mit sofortiger Wirkung möglich, wenn es in der Satzung vorgesehen ist. Soll dabei der...weiter