Steuernews

16.03.2009
Die Eigentümerin eines Grundstücks hatte zugunsten eines Unternehmens ein Ankaufsrecht im Grundbuch eintragen lassen. Danach konnte das ankaufsberechtigte Unternehmen innerhalb einer Frist verlangen, dass die Eigentümerin einen Kaufvertrag mit ihr zu...weiter
22.08.2012
Insbesondere bei angespannter wirtschaftlicher Lage einer GmbH wird oft vorgeschlagen, dass Gesellschafter-Geschäftsführer auf ihre künftigen Pensionsansprüche ganz oder teilweise verzichten. Ein Problem dabei ist, dass der Verzicht auf bereits...weiter
29.08.2011
In einer wirtschaftlichen Krise einer GmbH wird oft erwogen, dass der Gesellschafter-Geschäftsführer auf seine Pensionsansprüche verzichtet. In der Regel ist davon auszugehen, dass der Verzicht auf Gründen des Gesellschaftsverhältnisses beruht, nicht...weiter
14.03.2008
In Eheverträgen und anderen familienrechtlichen Verträgen (z.B. Erbverträgen, Vermögensübergaben an Kinder u.a.) wird häufig eine Abfindung dafür gezahlt, dass der Empfänger der Abfindung auf Ansprüche verzichtet. Handelt es sich um Verzicht auf...weiter
27.09.2017
Die Lieferung von Grundstücken ist von der Umsatzsteuer befreit. Auf diese Steuerbefreiung kann aber verzichtet werden.Beispiel: Unternehmer U1 ist Eigentümer eines bislang unternehmerisch genutzten Grundstücks. Er möchte das Grundstück an einen...weiter
28.03.2013
Verzichtet eine GmbH auf die Durchsetzung einer Forderung gegen eine Schwestergesellschaft (an der ganz oder teilweise die gleichen Gesellschafter beteiligt sind), kann darin eine verdeckte Gewinnausschüttung an die gemeinsamen Gesellschafter liegen,...weiter
12.07.2019
Bekanntermaßen lassen sich Beiträge zur Krankenversicherung als Sonderausgaben vom Gesamtbetrag der Einkünfte abziehen und mindern so das zu versteuernde Einkommen. Des Weiteren kann man Krankheitskosten, die die Versicherung nicht übernimmt, als...weiter
24.05.2013
Der Arbeitnehmer hat i.d.R. einen Anspruch auf Abgeltung von gesetzlichem Urlaub, den er wegen Beendigung des Arbeitsverhältnisses nicht mehr nehmen kann. Durch einzelvertragliche Vereinbarungen z.B. im Arbeitsvertrag kann ihm dieses Recht nicht...weiter
10.12.2012
Unternehmer, deren Umsätze im laufenden und im vorangegangenen Jahr bestimmte Grenzen nicht übersteigen, brauchen als so genannte Kleinunternehmer keine Umsatzsteuererklärungen abgeben. Sie dürfen dann in ihren Rechnungen keine Umsatzsteuer ausweisen...weiter
17.05.2011
Die Vermietung von Grundstücken und Gebäudeteilen ist umsatzsteuerfrei. Der Vermieter hat daher aus den bezogenen Vorumsätzen, z.B. den Baukosten, keinen Vorsteuerabzug. Durch Option zur Umsatzsteuer kann sich der Vermieter jedoch den Vorsteuerabzug...weiter