Steuernews

11.06.2013
Für die Inanspruchnahme haushaltsnaher Dienstleistungen bzw. Handwerkerleistungen für Renovierungs-, Erhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen kann ein Teil der Kosten von der Steuerschuld abgezogen werden. Dabei ist die Abgrenzung, was noch zu den...weiter
14.10.2014
Mit 400 PS über die Autobahn „fliegen“ und dabei mit jedem Kilometer kräftig Betriebsausgaben produzieren - das ist für viele Unternehmer wohl die ideale Verbindung von Privat- und Berufsleben.Kürzlich wollte auch ein Tierarzt aus Bayern vor dem...weiter
14.06.2012
Ein Unternehmer kann grundsätzlich frei entscheiden, welche und wie viele Fahrzeuge er für betriebliche Zwecke anschafft. Die Berücksichtigung von Kfz-Kosten als Betriebsausgaben setzt voraus, dass das Fahrzeug zum notwendigen oder gewillkürtem...weiter
16.04.2019
Wann hört ein Unternehmen eigentlich auf, steuerlich zu existieren? Im Steuerrecht muss man dem Finanzamt ja immer alles „anzeigen“ - so auch das Ende der unternehmerischen Tätigkeit. Mitunter ist es aber gar nicht so leicht, Schluss zu machen. Wie...weiter
04.02.2015
Um die Arbeitslast sowie die Chancen und Risiken einer Praxis auf mehrere Schultern zu verteilen, haben schon manche Kollegen kurzerhand eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) gegründet. Damit hat man auch für seine Patientenbeziehungen einen...weiter
03.05.2009
Neben den sog. Katalogberufen (z. B. Arzt, Zahnarzt, Tierarzt, Rechtsanwalt, Steuerberater, beratender Betriebs- oder Volkswirt) werden auch diesen ähnliche Berufe unter bestimmten Voraussetzungen als freiberuflich anerkannt. Sie müssen in...weiter