Steuernews

01.11.2014
Pflichtbeiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung mindern als Sonderausgaben Ihre Einkommensteuerlast. Im Gegenzug zur Steuerersparnis bei der Einzahlung wird allerdings die Rente zum Auszahlungszeitpunkt steuerpflichtig. Auch freiwillig geleistete...weiter
14.11.2009
Zahlungen dürfen als Sonderausgaben nach der Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs nur dann abgezogen wenn, wenn der Steuerzahler endgültig mit ihnen belastet bleibt. Werden die Zahlungen in einem späteren Jahr wieder rückgängig gemacht, ist auch der...weiter
26.11.2010
Eltern können 30 % des Schulgeldes (höchsten 5.000 €) als Sonderausgaben abziehen. Voraussetzung ist u.a., dass sie für das Kind einen Kinderfreibetrag oder Kindergeld erhalten.Die Finanzverwaltung hat bislang die Schulgeldzahlungen nur...weiter
26.08.2016
Tragen Sie sich mit dem Gedanken, Ihren Betrieb auf Ihre Kinder zu übertragen, sorgen sich aber wegen einer möglichen Versorgungslücke? Möglicherweise sind Sie von den Erträgen des Betriebs abhängig? An die eigenen Kinder verkaufen, um die...weiter
14.01.2010
Der Bundesfinanzhof hält in einem neuen Urteil an seiner bisherigen Rechtsprechung fest, dass ab dem 1.1.2005 geleistete Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung nur in beschränktem Umfang als Sonderausgaben abgezogen werden können. Nach dem...weiter
04.01.2020
Wenn ein Steuerbürger im Ausland einen einheitlichen Sozialversicherungsbeitrag für alle Zweige der Sozialversicherung zahlt, spricht man von einem Globalbeitrag. Um diesen Gesamtbeitrag auf die hierzulande geltenden Sonderausgabenabzugstatbestände...weiter
10.12.2018
Nach der neueren Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs (BFH) von 2016 müssen gesetzlich Krankenversicherte ihre absetzbaren Krankenversicherungsbeiträge nicht um Bonusleistungen mindern, die sie von ihrer Krankenkasse als Kostenerstattung zur Förderung...weiter
30.11.2018
Wenn ein Steuerbürger im Ausland einen einheitlichen Sozialversicherungsbeitrag für alle Zweige der Sozialversicherung zahlt, spricht man begrifflich von einem Globalbeitrag. Um diesen Gesamtbeitrag auf die hierzulande geltenden...weiter
15.04.2009
Eltern können 30 % des Schulgeldes (höchsten 5.000 €), das sie dafür entrichten, dass ihre Kinder private Schulen besuchen, als Sonderausgaben abziehen. Hierfür ist u.a. Voraussetzung, dass sie für das Kind einen Kinderfreibetrag oder Kindergeld...weiter
19.05.2010
Spenden, die an ausländische Organisationen geleistet werden, können nun aufgrund einer Gesetzesänderung als Sonderausgaben abgezogen werden. Die begünstigten Einrichtungen müssen sich in einem Staat der EU oder des Europäischen Wirtschaftsraums...weiter