Steuernews

13.06.2008
Aufwendungen für die Sanierung eines mit Dioxin belasteten Privatgrundstücks können als außer- gewöhnliche Belastung abgezogen werden. Der Bundesfinanzhof hat in einem neuen Urteil ausge- führt, welche Voraussetzungen hierfür erfüllt sein müssen. Den...weiter
13.06.2012
Aufwendungen für die Sanierung eines selbst genutzten Wohnhauses können als außergewöhnliche Belastung abzugsfähig sein, wenn sie zwangsläufig sind und der überwiegenden Mehrzahl der Steuerzahler gleicher Einkommensverhältnisse, gleicher...weiter
16.02.2010
Die Gesellschafter einer zahlungsunfähigen und überschuldeten Publikums-KG fassten mehrheitlich den Beschluss, die Gesellschaft zu sanieren. Das Kapital sollte herabgesetzt werden, und jeder Gesellschafter eine neue Einlage leisten. Wer dazu nicht...weiter
16.06.2010
Die Gesellschafter einer GmbH hatten dieser Darlehen gewährt. Die GmbH geriet in finanzielle Schwierigkeiten. Um ihre Darlehensforderungen zu retten, wählten die Gesellschafter folgenden Weg:Sie leisteten Einlagen in die GmbH, die mit Bankkrediten...weiter
05.03.2015
Der Betreiber einer Photovoltaikanlage wird im Regelfall zum Unternehmer im Sinne des Umsatzsteuerrechts. Er ist daher verpflichtet, Umsatzsteuererklärungen abzugeben und die weiteren Verpflichtungen eines Unternehmers zu beachten (z.B....weiter
11.07.2011
Das Steuervereinfachungsgesetz 2011, das u.a. eine Anhebung des Werbungskostenpauschbetrages, Erleichterungen bei der steuerlichen Berücksichtigung von Kinderbetreuungskosten und Vereinfachungen bei elektronischen Rechnungen vorsieht, ist vom...weiter
02.09.2010
Der Erlass betrieblicher Schulden führt grundsätzlich zu einem steuerpflichtigen Gewinn. Wurden Schulden im Rahmen einer Sanierung erlassen, war dieser Gewinn früher kraft Gesetzes steuerbefreit. Mit Wirkung ab 1998 wurde diese Befreiung aufgehoben....weiter
05.03.2016
Als Grundstückseigentümer und insbesondere als Vermieter wissen Sie: Wenn Sie sich nicht um Ihre Immobilie kümmern, verkommt diese. Insbesondere wenn ein Vermietungsobjekt neu angeschafft wird, sollten daher auch mögliche Erhaltungsaufwendungen oder...weiter
01.03.2012
Durch das Gesetz werden die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für die Sanierung notleidender Unternehmen verbessert. Es handelt sich hierbei um folgende Maßnahmen:Stärkung der GläubigerautonomieBereits im Eröffnungsverfahren kann ein vorläufiger...weiter
07.07.2017
Schreibt ein Mietobjekt rote Zahlen, ist der Vermieter in der Regel daran interessiert, diese Verluste steuerlich abzusetzen - er folgt dem Motto „Geteiltes Leid ist halbes Leid“.Dass der Fiskus Vermietungsverluste nicht in jedem Fall anerkennt,...weiter