Steuernews

16.02.2010
Übernimmt der Betreiber einer Baumschule für Kunden auch das Einpflanzen der dort gekauften Pflanzen, können dies nach einem Urteil des Bundesfinanzhofs jeweils selbständige Leistungen sein. Für die Lieferung der Pflanzen kann der ermäßigte...weiter
15.09.2009
Eine Baumschule verkaufte Pflanzen, wobei sie für einen Teil (ca. 20 % der Fälle) auf Wunsch der Kunden auch das Einpflanzen übernahm. Für den Verkauf der Pflanzen berechnete sie den ermäßigten Steuersatz, für das Einpflanzen den vollen Steuersatz....weiter
06.07.2019
Das Umsatzsteuergesetz sieht für die Lieferung von Pflanzen einen ermäßigten Umsatzsteuersatz von 7 %vor. Nach einem neuen Urteil des Bundesfinanzhofs (BFH) kommt jedoch keine Steuersatzermäßigung in Betracht, wenn ein Garten- und Landschaftsbauer...weiter
05.01.2011
Eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) schloss mit dem Eigentümer eines unbebauten Grundstücks einen Kaufvertrag ab. Die Gesellschaft wollte das Grundstück an eine GmbH zur Lagerung von Pflanzen vermieten. Die GbR bezahlte bereits den Kaufpreis....weiter
09.07.2020
Wenn man im Rollstuhl sitzt und deshalb gezwungen ist, sein Haus behindertengerecht umzubauen, können die dadurch entstehenden Kosten teilweise steuermindernd berücksichtigt werden. Voraussetzung ist allerdings die Zwangsläufigkeit der...weiter
26.12.2019
Wenn Sie ein Grundstück erwerben, müssen Sie Grunderwerbsteuer zahlen. Das ist bekannt. Aber wie bemisst sich die Steuer? Unterliegt ihr alles sich auf dem Grundstück Befindliche? Oder sind Teile des Grundstücks davon ausgenommen? Diese Fragen musste...weiter