Steuernews

04.12.2020
Hat man aufgrund der Entfernung zum Arbeitsort an diesem eine Zweitwohnung, kann man deren Kosten unter Umständen als Werbungskosten in der Steuererklärung angeben. Wie ist es aber, wenn man keine eigene Wohnung hat, sondern im Haus der Eltern zwei...weiter
21.07.2010
Bei Geschäftsführern, insbesondere Gesellschafter-Geschäftsführern einer GmbH, ist oft fraglich, ob und inwieweit für ihr Gehalt Beiträge an die gesetzliche Sozialversicherung zu zahlen sind. Seit einigen Jahren kann man die...weiter
17.09.2013
Die Kosten für ein häusliches Arbeitszimmer werden anerkannt, wenn es ausschließlich oder nahezu ausschließlich betrieblichen oder beruflichen Zwecken dient. Ob auch eine anteilige Anerkennung eines Arbeitszimmers, das nur zeitanteilig für...weiter
15.04.2010
Zu den Werbungskosten gehören auch Aufwendungen für Arbeitsmittel. Dies sind alle Wirtschaftsgüter, die ausschließlich - oder doch nahezu ausschließlich - und unmittelbar zur Erledigung der dienstlichen Aufgaben dienen. Ausgeschlossen hiervon sind...weiter
05.09.2014
Kreativität und Steuerrecht sind ein ungleiches Paar - sie gehen allerdings manchmal Hand in Hand, wenn es um die Begründung eines steuerlichen Kostenabzugs geht. Welche gestalterische Kraft so mancher Steuerbürger in seiner Einkommensteuererklärung...weiter
23.06.2017
Wenn Arbeitnehmer berufliche Termine mit ihrem eigenen Privatflugzeug anfliegen, können die Flugkosten (zumindest teilweise) als Werbungskosten absetzbar sein - dies geht aus einem neuen Urteil des Bundesfinanzhofs (BFH) hervor.Geklagt hatte ein...weiter
25.03.2011
Aufwendungen zur Betreuung eines Kindes, welches das 14. Lebensahr noch nicht vollendet hat, können unter anderem zusammen lebende, miteinander nicht verheiratete Elternteile, die beide erwerbstätig sind, wie Werbungskosten abziehen. Berücksichtigt...weiter
14.10.2014
Mit 400 PS über die Autobahn „fliegen“ und dabei mit jedem Kilometer kräftig Betriebsausgaben produzieren - das ist für viele Unternehmer wohl die ideale Verbindung von Privat- und Berufsleben.Kürzlich wollte auch ein Tierarzt aus Bayern vor dem...weiter
27.09.2010
Kosten einer erstmaligen Berufsausbildung oder eines Erststudiums können seit 2004 nicht mehr als Werbungskosten abgesetzt werden. Nach der früheren Rechtslage war dies möglich, wenn ein konkreter Zusammenhang mit einem angestrebten Beruf bestand....weiter
15.03.2011
Die Kosten für Krankengymnastik, Rückenschule usw. können nur als außergewöhnliche Belastungen berücksichtigt werden, wenn hierüber eine Einzelverordnung des Arztes vorliegt. Es reicht nicht aus, wenn ein Arzt seinem Patienten lediglich allgemein die...weiter