Steuernews

11.09.2008
Bislang wurden bei Auszubildenden die von der Bundesagentur für Arbeit gezahlten Berufsausbildungsbeihilfen oder das Ausbildungsgeld gekürzt, wenn die Bezieher dazu verdienen. Ab sofort entfällt die Kürzung, wenn die Auszubildenden einen Minijob mit...weiter
20.06.2015
Wie hoch die Gewerbesteuer für ein Unternehmen ausfällt, richtet sich maßgeblich nach dem Gewerbeertrag, der sich aus dem Gewinn aus Gewerbebetrieb abzüglich bestimmter gewerbesteuerlicher Kürzungen und zuzüglich bestimmter gewerbesteuerlicher...weiter
26.06.2020
Die sogenannte Tonnagesteuer ist keine eigene Steuerart, vielmehr handelt es sich um eine mehr oder weniger pauschale Gewinnermittlungsmethode für Schifffahrtsunternehmen, die im internationalen Warenverkehr tätig sind. Ebenso pauschal erfolgt unter...weiter
07.08.2017
Die Gewerbesteuer wird anhand des Gewerbeertrags bemessen. Dieser wird nach dem Gesetz noch um bestimmte Beträge erhöht oder gekürzt, damit die sich ergebende Bemessungsgrundlage auch die Ertragskraft des Unternehmens widerspiegelt. Bei Unternehmen,...weiter
12.06.2014
Die Höhe der Gewerbesteuer richtet sich nach dem Gewerbeertrag. Letzterer errechnet sich aus dem Gewinn des Gewerbebetriebs, der um bestimmte gewerbesteuerliche Kürzungen vermindert und um bestimmte gewerbesteuerliche Hinzurechnungen erhöht wird....weiter
23.05.2017
Kennen Sie das steuerliche Instrument der „erweiterten Kürzung“? Um diesen Begriff zu erklären, muss man ein wenig ausholen: Die Bemessung der Gewerbesteuer basiert auf dem Gewerbeertrag. Dieser kann jedoch um bestimmte Beträge erhöht oder vermindert...weiter
15.02.2008
Bestimmte grundstücksverwaltende Unternehmen können bei der Gewerbesteuer die sog. erweiterte Kürzung beanspruchen. Der Gewerbeertrag wird dabei um die Erträge aus der Verwaltung eigenen Grundbesitzes gekürzt. Die Tätigkeit des Unternehmens muss sich...weiter
17.12.2010
Für ein Kind ab vollendetem 18. Lebensjahr wird Kindergeld neben anderen Voraussetzungen, wie z.B. eine Berufsausbildung, nur gewährt, wenn seine Einkünfte und Bezüge einen bestimmten Grenzbetrag nicht übersteigen (ab 2010 beträgt dieser 8.004 €).In...weiter
15.05.2008
Bei der Alterteilzeit haben Arbeitnehmer im Wesentlichen die Wahl zwischen einer Reduzierung der Arbeitszeit um 50 % innerhalb der Altersteilzeit und dem sog. Blockmodell. Bei Letzterem wird die Altersteilzeit in zwei Beschäftigungsphasen unterteilt....weiter
29.05.2019
Kapitalgesellschaften und gewerblich geprägte Personengesellschaften (wie z.B. oft die GmbH & Co. KG) haben per Gesetz ausschließlich Einkünfte aus Gewerbebetrieb und sind damit gewerbesteuerpflichtig. Das gilt auch dann, wenn diese keiner...weiter