Steuernews

15.10.2008
Erhält der Eigentümer eines Grundstücks vom Eigentümer eines Nachbargrundstücks eine Entschädigung dafür, dass er auf bestehende oder vermeintliche Rechte gegen Baumaßnahmen verzichtet, ist die Entschädigung steuerpflichtig. Es handelt sich um eine...weiter
15.04.2010
Entgelte, die Kapitalanleger an Vermögensverwalter neben Verwaltungsgebühren für die Auswahl zwischen mehreren Gewinnstrategien zahlen, sind keine Werbungskosten bei den Einkünften aus Kapitalvermögen. Sie gehören zu den Anschaffungskosten der...weiter
14.08.2009
Beim Kauf eines Neu- bzw. Jahreswagen erhalten Käufer unter bestimmten Voraussetzungen eine Umweltprämie (Abwrackprämie) in Höhe von 2.500 €, wenn sie ihr Altfahrzeug (Erstzulassung vor mehr als 9 Jahren) verschrotten lassen. Die Käufer treten im...weiter
15.01.2009
Ein Umzugsunternehmen verkaufte auch Falt- und Bücherkartons. Insoweit Käufer erworbene gebrauchte Kartons zurückgaben, wurde ihnen jeweils ein Teil des Kaufpreises erstattet. Der Unternehmer behandelte diese Zahlungen als Erlösschmälerungen und...weiter
03.05.2009
In den AGB von zwei Sparkassen war folgende Klausel enthalten:"Nr. 17 - Entgelte, Kosten und Auslagen :(2) Festsetzung und Ausweis der EntgelteSoweit nichts anderes vereinbart ist, werden die Entgelte im Privat- und Geschäftskundenbereich von der...weiter
11.09.2008
Das Entgelt für das Wettbewerbsverbot eines Handelsvertreters, das in Zusammenhang mit der Beendigung des Vertragsverhältnisses vereinbart wird, kann unselbständiger Teil des Ausgleichsanspruchs nach dem Handelsgesetzbuch und damit den Einkünften aus...weiter
15.10.2019
Die Höhe des zu zahlenden Honorars kann bei Honorarvereinbarungen nicht immer sofort erkennbar sein. Das Finanzgericht Rheinland-Pfalz (FG) hat sich aktuell mit einer Honorarvereinbarung befasst, die eine sogenannte Best-Case-Vereinbarung enthielt,...weiter
28.11.2011
Eine Haftungsvergütung, die ein Komplementär einer KG erhält, kann umsatzsteuerpflichtig sein, wenn sie als gesondertes Entgelt gezahlt wird, nicht mit einem Gewinnanteil abgegolten ist. Dies gilt auch dann, wenn sie isoliert gezahlt wird, nicht...weiter
18.09.2018
Ob Greenfee-Gebühren, Leihgebühren für Golfbälle und Turnierstartgelder von Golfvereinen umsatzsteuerfrei belassen werden können, muss nun der Europäische Gerichtshof (EuGH) entscheiden.Anlass ist ein neues Vorabentscheidungsersuchen des...weiter
22.08.2017
Genauso wie eine natürliche Person als Gesellschafter einer Kapitalgesellschaft dieser gegenüber oftmals Dienstleistungen unentgeltlich erbringt oder Nutzungen verbilligt oder unentgeltlich ermöglicht, kann dies im Konzern auch eine...weiter